Training - Ausbildung - Supervision

Christop FrielingChristop Frieling

Lösungsfokussierte Kurztherapie nach Steve de Shazer.

Der von Steve de Shazer entwickelte Ablauf wird komplett vorgestellt und eingeübt.
Emotionen als Leitsystem
Details folgen

Samstag  13.06.2020  11 – 17 Uhr
Sonntag  14.06.2020  10 - 16 Uhr

Baron-Voght-Str. 82, 22609 Hamburg


Neben Übungen, Fragen und Fällen der Teilnehmeri können (externe) Klienten live mit Therapeutenteams arbeiten. 


Zum Themenkreis Trauma und Bindung
Details folgen

Samstag  21.11.2020  10 – 18 Uhr

Baron-Voght-Str. 82, 22609 Hamburg

Image

Auffrischung Trauma und Bindung 

21. oder 28. März 2020
10.00 - 14.30 Uhr
(max. 8 Teilnehmer)

Individuelle Trainings

für Einzelpersonen oder Kleingruppen.

Speziell für Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Trainings. Inhouse oder in unseren Räumen.

Aufzeichnung und Besprechung von Übungsgesprächen in Kleingruppen.
Informationen zum Konzept unserer Ausbildung in der lösungsfokussierten Kommunikation nach Steve de Shazer und zu den Anforderungen zur Zertifizierung.

100 mal die Wunderfrage!

(Steve de Shazer)

In den Einheiten wird durchgängig und konsequent lösungsfokussiert gearbeitet. Die Übungen, Demonstrationen, Live-Arbeit, Fallbesprechungen, Supervisionen und Vorträge folgen hierbei keinem festgeschriebenen Curriculum, sondern der Entwicklung und den Fragen und Anliegen der Teilnehmer. Kern der Arbeit ist immer die Grundform lösungsfokussierter Gesprächsführung, und das Vorgehen richtet sich aus an den mir von Steve de Shazer gegebenen Grundsätzen zu Ausbildung und Training:

Keep the structure
Keep it simple
Practice! Practice! Practice!

Wir möchten mit unserem Programm den Rahmen und den Hintergrund für "100 Mal die Wunderfrage" bieten, die nach einer Äußerung von Steve de Shazer den Umfang einer Ausbildung in SFBT ausmachen sollten. Ich gebe Unterstützung und Anregung, korrigiere Feinheiten und helfe dabei, den ganz eigenen "Ton" für konstant und verläßlich erfolgreiche Lösungsgespräche zu entwickeln.